Kinder-und Jugendzahnheilkunde

 

Im Kinder- und Jugendalter hat die Vorsorge eine ganz

besondere Bedeutung. Durch ständige Betreuung sollen

Karies und Fehlstellungen frühzeitig erkannt werden.

 

Ab ca. einem Jahr ist der Besuch beim Zahnarzt sinnvoll.

Zunächst steht das spielerische Kennenlernen und die Vertrauensbildung im Vordergrund.

 

Die kleinen Patienten werden sorgsam an das Thema

Zahngesundheit herangeführt und mit den Eltern alle

möglichen Vorsorgemaßnahmen besprochen.

 

Ab dem Alter von ca. 6 bis 18 Jahren werden alle sinnvollen Möglichkeiten der Prophylaxe routinemäßig angewendet.

 

Das sind z.B. Plaque-Index-Erstellung (zur Überwachung und

Anleitung beim Putzen), Fluoridierung, Versiegelung, etc.

 

 

 

 

 

           

 

 

 

    

 

Get Adobe Flash player